NFTs sollen 2021 der größte Hit werden

NFTs sollen 2021 der größte Hit werden – aber das ist nicht nur Spekulation

Non-Fungible-Token sind auf dem Weg, der größte Hit des Jahres 2021 zu werden. Laut einem aktuellen Bericht von nonfungible.com wurden im Jahr 2020 NFTs im Wert von 250 Millionen Dollar gehandelt, ein Anstieg von fast 300% allein im Jahr 2020. Aktive Wallets stiegen im letzten Jahr ebenfalls um 97%, und der Käufermarkt wuchs um 67%. Die Marktkapitalisierung aller Assets liegt nicht nur bei BitQT nun bei fast 340.000 $, mehr als das Doppelte des Wertes im Jahr 2019 und das 8,5-Fache des Wertes im Jahr 2018.

Bei einem solch epischen Wachstum ist es kaum verwunderlich, dass das Interesse an NFTs derzeit sprunghaft ansteigt. Darüber hinaus haben NFTs im Gegensatz zu DeFi, das immer noch relativ nischenhaft ist, das Potenzial für eine breitere Mainstream-Annahme dank ihrer verschiedenen Anwendungsfälle.

So verkaufte das Kunstauktionshaus Christie’s im Oktober 2020 ein Kunstwerk, das mit einem nicht-fungiblen Token als Eigentumsnachweis unterlegt war. Das Kunstkollektiv Robert Alice produziert eine Sammlung mit dem Namen “Portraits of a Mind”, die den Quellcode der Bitcoin-Blockchain darstellt, wie er zuerst von Satoshi Nakamoto geschrieben wurde. Christie’s versteigerte das Stück mit einem Schätzpreis von bis zu $18.000. Es erzielte $130.000.

Das Konzept der digitalen Knappheit scheint die irrsinnigen Preise zu treiben, die Menschen bereit sind, für NFTs zu zahlen. Ein weiteres Beispiel ist der Verkauf eines CryptoPunks-Tokens im Januar, der für 605 ETH verkauft wurde – zu diesem Zeitpunkt etwa 750.000 Dollar wert.

Der Nutzen in der realen Welt, nicht die Spekulation, wird die Massenakzeptanz vorantreiben

Während diese Geschichten von NFTs, die für exorbitante Summen verkauft werden, für Schlagzeilen sorgen, scheint es unwahrscheinlich, dass seltene Sammlerstücke eine weit verbreitete Annahme fördern werden. Die meisten Menschen werden wahrscheinlich von der Idee abgeschreckt, Tausende zu investieren, um in den NFT-Markt einzusteigen, und Kryptowährungsführer spekulieren bereits, dass die NFT-Blase nicht anhalten kann.

Gaming ist jedoch ein Bereich, in dem NFTs wahrscheinlich die Distanz überdauern werden, mit großen Marken wie Playstation, die bereits in die Handlung einsteigen. Sony hat bestätigt, dass es die Technologie von Enjin nutzen wird, um NFTs in einen kommenden PS5-Titel, Six Dragons, zu integrieren. In diesem Fall werden die NFTs bei der Steuerung des Spiels eingesetzt.

Sammelkartenspiele sind ein weiterer Anwendungsfall, der eine noch größere Anziehungskraft haben könnte, da sie die Popularität von Spielen wie Magic: The Gathering und Pokémon nutzen. Solche Spiele haben eine niedrige Einstiegshürde und sprechen Spieler aller Altersgruppen an. Tarasca ist ein Beispiel für ein Projekt, das NFTs für diesen Zweck nutzt.

Das Projekt positioniert sich abseits der spekulativen Märkte mit einem erschwinglichen Sammelkartenspiel mit dem Titel Mythical Beasts of the World, das darauf abzielt, spielerisch etwas über fantastische Tiere aus anderen Kulturen zu lernen und die Möglichkeit bietet, Preise für das Vervollständigen einer Sammlung zu gewinnen.

Wie Mythical Beasts funktioniert

Mythical Beasts of the World bietet Nutzern die Möglichkeit, ein Startdeck mit drei digitalen Sammelkarten auf NFT-Basis für nur wenige € zu erwerben. Das Projekt wird insgesamt 50 Einzelkarten herausgeben, die jeweils das Artwork eines von der Künstlerin Ana Santiso geschaffenen Fabelwesens zeigen, begleitet von einer Beschreibung ihrer kulturellen Bedeutung in ihrem Herkunftsland.

Es werden zehn Karten pro Kontinent herausgegeben, wobei 30 Karten im ersten Set verfügbar sind und jeden Monat weitere Karten erscheinen, bis insgesamt 50 Karten verfügbar sind.

Die Karten werden in einer begrenzten Anzahl von Exemplaren herausgegeben und entsprechend ihrer Seltenheit als gewöhnlich, selten oder episch eingestuft. Tarasca verwendet die Ardor-Blockchain, um die Karten zu erstellen, so dass alle Benutzer ihre Karten in einem Ardor-Konto halten und ihre Duplikate in der Ardor dezentralen Austausch handeln können.

Obwohl Tarasca nicht beabsichtigt, die Art von verrückter Spekulation zu schaffen, die in anderen NFTs gesehen wird, glauben die Spielentwickler, dass die Karten schließlich auf dem Sekundärmarkt durch Angebot und Nachfrage Kräfte bepreist werden, mit den epischen Karten natürlich den Besitzer wechseln für höhere Preise.

Tarasca wird auch ein “Jackpot”-Feature betreiben, das den Spielern einen zusätzlichen finanziellen Anreiz bietet. Jeder, der seine Sammlung mit allen aktuell ausgegebenen Karten vervollständigt, ist berechtigt, eine Auszahlung aus dem Jackpot zu erhalten. Der Jackpot ist ein intelligenter Vertrag, der 50% aller Einnahmen aus den Kartenverkäufen speziell für die Umverteilung an die Spieler sammelt.

Auszahlungen erfolgen mit Ignis-Token, dem nativen Token der Haupt-Kinderkette von Ardor. Als zusätzlichen finanziellen Anreiz erhalten die Nutzer eine spezielle Tarasca-Karte, die sie berechtigt, an den zukünftigen Einnahmen aus den Verkäufen der Mythical Beasts Packs teilzuhaben.

Der Weg zur NFT-Adoption

Tarasca ist nicht das einzige Spiel, das NFTs für Sammelkartenspiele verwendet. Doctor Who – Worlds Apart ist ein NFT-basiertes Spiel mit Original-Artworks aus der beliebten BBC-Fernsehserie, und Gods Unchained ist seit 2019 in der NFT-Sammelkartenspiel-Arena vertreten. Tarasca hat jedoch ein innovatives Anreizsystem entwickelt, das den Spielern einen selbsttragenden finanziellen Auszahlungsmechanismus bietet.

Die NFT-Reise hat gerade erst begonnen, daher wird es spannend sein zu sehen, welche anderen Entwicklungen Blockchain-Unternehmer in den kommenden Monaten und Jahren auf den Tisch bringen.


Nouriel Roubini riconosce Bitcoin come un negozio “parziale” di

In quello che è uno sviluppo sorprendente, il professor Nouriel Roubini, soprannominato da molti nella comunità dei crittografi “Dr. Doom” a causa delle sue osservazioni scettiche su Bitcoin e crittocurrenze, sembra aver ammorbidito la sua posizione su Bitcoin.

Nel corso di una recente intervista, Roubini ha detto che il Bitcoin può essere considerato una riserva parziale di valore perché non può essere facilmente svilito come nel caso di altri altercoin.

“È forse un deposito parziale di valore, perché, a differenza di migliaia di altri che io chiamo shitcoin, non può essere facilmente svilito perché c’è almeno un algoritmo che decide quanto aumenta nel tempo l’offerta di Bitcoin, perché per la maggior parte di questi altri, letteralmente, è fatta ad hoc, e vengono svilupati più velocemente di quello che fa la Fed”.

Questo è interessante perché proprio di recente Roubini aveva sostenuto che il Bitcoin è destinato a discutere nel “museo delle monete fallite” con altre valute digitali, mentre criticava anche la mossa di PayPal di sostenere le crittocorse come Bitcoin e Litecoin.

Riconoscere il valore del Bitcoin a questo proposito mette in evidenza lo status che la crittovaluta ha raggiunto ultimamente.

Certamente, l’atteggiamento di scongelamento di PayPal, così come di altre grandi istituzioni come MicroStrategy, Square Crypto, e altri, hanno avuto un ruolo in questo.

Infatti, secondo un rapporto condiviso dall’amministratore delegato di Grayscale, Michael Sonnenshein, il flusso verso il Bitcoin Trust (GBTC) di Grayscale è stato molto superiore a quello verso i Gold ETF. Ciò che è più interessante è il fatto che i risultati di questo rapporto sono stati compilati da JP Morgan Chase, una delle più grandi banche degli Stati Uniti.

Detto questo, Roubini rimane ancora scettico sul futuro di questa classe di asset, con il Dr. Doom che sostiene che non è scalabile e l’introduzione delle Central Bank Digital Currencies (CBDC) renderà ridondante il cripto-industria.

Roubini ha osservato che con una CBDC, ogni individuo può utilizzare un conto presso la banca centrale per effettuare i pagamenti. Questo potrebbe essere l’inizio di una “grande rivoluzione”, ha detto.

“Stanno per affollare i sistemi di pagamento digitali, o nel settore privato, a partire dalle crittocorse che non sono realmente valute”.


Escala de cinzentos: Mentalidade HODL dos Investidores de Bitcoin Semelhante à Corrida de Touros Pré-2017

Ao explorar os fundamentos e ações de preços do Bitcoin nos últimos tempos, Grayscale concluiu que o ativo poderia retratar uma corrida de touro semelhante à de 2017.

Em seu último relatório sobre Crypto Genius, a empresa líder em gestão de ativos digitais Grayscale delineou a crescente mentalidade HODLing dos investidores da BTC, em vez dos chamados especuladores.

A empresa também afirmou que as ferramentas de armazenamento de valores como o BTC estão se tornando mais atraentes para os investidores institucionais, o que pode provocar um aumento maciço dos preços em breve.

Bitcoin’s Growing Metrics

Grayscale, que recentemente lançou uma campanha comercial de sucesso destacando os méritos da Bitcoin em todos os EUA, admitiu em seu relatório de agosto de 2020 que avaliar o valor justo da BTC pode não ser uma tarefa simples, especialmente para investidores fora do campo da moeda criptográfica.

A empresa observou que “como a Bitcoin não é um ativo gerador de caixa, os investidores não podem aplicar uma análise padrão de fluxo de caixa descontado para modelar seu valor presente”. Em muitos aspectos, a valorização do Bitcoin é semelhante à forma como algum valor de ouro. Em vez de depender dos fluxos de caixa, podemos utilizar a avaliação relativa e a análise de oferta/procura para valorizar o Bitcoin como um investimento”.

Consequentemente, Grayscale trouxe à tona vários méritos do BTC, tais como sua escassez digital e seu desempenho de preços na última década. Outra métrica mencionada pela empresa comparou a abordagem dos chamados especuladores (moedas pertencentes a investidores que se moveram nos últimos 90 dias) e HODLers (moedas estagnadas por um a três anos).

De acordo com Grayscale, o gráfico abaixo “parece potencialmente promissor para Bitcoin, pois há um número crescente de HODLers em relação a um pequeno número de especuladores no mercado”. Observe a estrutura semelhante à do início de 2016″.

Além disso, a métrica Bitcoin days destroyed (BDD), que bloqueia o ruído falso de altos volumes de transações, também sugere que os investidores preferem armazenar suas moedas em vez de gastá-las.

Bitcoin para aumentar o valor em breve?

Ao examinar outras medidas de BTC, como a capitalização realizada (levando em conta o último preço de todas as moedas negociadas), e o famoso modelo stock-to-flow, a Grayscale concluiu que, apesar de ter aumentado de valor desde maio de 2020 pela metade, o Bitcoin ainda pode ser subvalorizado.

A principal moeda criptográfica começou finalmente a atrair a atenção de importantes investidores tradicionais, como Paul Tudor Jones III e MicroStrategy. Grayscale atribuiu isso à crescente demanda por ativos que servem como uma reserva de valor, como o ouro e o Bitcoin. O metal precioso atingiu recentemente um novo recorde histórico de mais de $2.000 por onça, o que correspondeu à alta anual do BTC de mais de $12.450.

Portanto, o relatório observou que “a estrutura atual do mercado lembra o início de 2016, o período que precedeu a histórica corrida de tiros da Bitcoin”. A Bitcoin continua a chamar a atenção dos investidores globais, há pouca oferta para atender à crescente demanda, e a infra-estrutura já está instalada para satisfazer essa demanda”.


Analyst: Bitcoin-Käufer “können diese 3-Jahres-Strategie mit einer Rendite von 70% nicht ignorieren”

Die Dollar-Kosten-Durchschnittsberechnung (BTC) von Bitcoin Evolution auch nur für ein Jahr ist eine Gelegenheit, die Investoren “nicht ignorieren können”, meint einer der bekanntesten Preisanalysten der Branche.

In einer Twitter-Diskussion am 3. Juni sagte PlanB, Schöpfer des beliebten Bitcoin Stock to Flow-Preismodells, dass die kurzfristige Dollar-Kosten-Durchschnittsberechnung (DCA) leicht eine Rendite von 70% erzielen könnte.

Sie werden ein virtuelles Treffen über die Risiken der Geldwäsche und die kolumbianische Regulierungslandschaft abhalten
“Investoren können dies nicht ignorieren.”

Ripple
Sein Beispiel drehte sich um einen dreijährigen Prozess. Eine langsame Erhöhung der Investitionen auf einer gleitenden Skala bis 2017, ein Abwarten bis 2018 und dann die Anwendung des umgekehrten Prozesses bis 2019 hätte eine Rendite von 70% erbracht.

“Das können die Investoren nicht ignorieren”, fasste er zusammen.

Blockstream lanciert seine Liquid Ventures Initiative zum Wachstum des Liquid-Ökosystems

Auf die Frage, ob es von Bedeutung sei, zu welchem Zeitpunkt ein Investor den Prozess begann, sagte PlanB, dass die historische Gesamtrentabilität von Bitcoin bedeute, dass sich die Chancen kaum verschlechterten.

“Es spielt eigentlich keine große Rolle, denn die (historischen) Chancen stehen 9 zu 1, dass eine positive Rendite erzielt wird”, fügte er hinzu.

Bitcoin DCA Investitionsrenditetabelle

Square führt das DCA-Rennen an
Das EZA-Gesetz bezieht sich auf den Kauf kleiner Mengen eines Vermögenswertes im Laufe der Zeit. Das Ziel dieser Anlagestrategie ist es, eine Exposition gegenüber Marktschwankungen zu vermeiden, ein Phänomen, das bei Bitcoin Aufmerksamkeit erfordert. Der März war der volatilste Monat für den BTC-Preis seit Januar 2014, wie aus einer Überwachungsressource hervorgeht.

Anzeichen dafür, dass Investoren wissen, dass sie die Idee nicht ignorieren können, sind in der riesigen Bitcoin-Industrie in diesem Jahr bereits vorhanden.

Ein Generationswechsel wird die US-Rentenkasse zum Krypto

Letzten Monat berichtete Cointelegraph, dass das Zahlungsunternehmen Square die DCA-Käufe von Bitcoin für Benutzer freigegeben hat. Damals deuteten die Zahlen der dedizierten Berechnungsressource dcaBTC darauf hin, dass ein wöchentlicher Kauf von 10 USD in den letzten drei Jahren einen Gewinn von 65% erbracht hätte.

Alternative Bedingungen bieten ebenso attraktive Ergebnisse. Die vierteljährlichen Renditen für Bitcoin haben allein im zweiten Quartal 50 % überschritten, wobei sie bei Gold 7,2 % und beim S&P 500 20,8 % leicht überschritten haben.

In diesem Jahr ist Bitcoin mit einer Rendite von 34% bisher die Anlage mit der besten Makroperformance.


Ripple (XRP) signalisiert bärischen Zusammenbruch, aber können Bären die Kontrolle erlangen?

Ripple zeigt einige bärische Anzeichen unterhalb des Widerstands von $0,1980 gegenüber dem US-Dollar. Der XRP-Preis könnte einen starken Rückgang einleiten, wenn er den Unterstützungsbereich von $0,1900 durchbricht.

Der Ripple-Preis kämpft immer noch darum, über den Widerstand von $0,2000 gegenüber dem US-Dollar hinaus an Dynamik zu gewinnen.

Die Bären waren in der Lage, den Preis unter den wichtigen 100-stündigen einfach gleitenden Durchschnitt zu drücken.

Auf dem Stunden-Chart des XRP/USD-Paares (Datenquelle von Kraken) gab es einen Durchbruch unterhalb eines wichtigen kontrahierenden Dreiecks mit Unterstützung nahe 0,1980 $.

Das Paar könnte einen größeren Rückgang beginnen, wenn es den Unterstützungsbereich bei $0,1900 durchbricht.

Ripple-Preis zeigt bärische Anzeichen

RippleNachdem sich ein Höchststand nahe dem Niveau von 0,2050 $ gebildet hatte, begann Ripple in einem schrumpfenden Bereich zu handeln. Der XRP-Preis handelte unterhalb einiger wichtiger Unterstützungen nahe $0,2000, um sich in eine kurzfristige rückläufige Zone zu bewegen.

Kürzlich gab es einen deutlichen Durchbruch unter das Niveau von 0,1980 $ und den wichtigen 100-Stunden-Durchschnitt der einfachen Gleitbewegung. Die Bären konnten auf der Stunden-Chart des XRP/USD-Paares ein bedeutendes kontrahierendes Dreieck mit Unterstützung nahe 0,1980 US-Dollar überwinden.

Das Paar kletterte unter den Wert von $0,1950 und wurde bis auf $0,1921 gehandelt. Ripple korrigiert derzeit Verluste und handelt über dem Niveau von $0,1940.

Sie testet das 23,6% Fib-Retracement-Level des jüngsten Rückgangs vom Hoch bei $0,2008 auf das Tief von $0,1921. Auf der oberen Seite gibt es einen großen Widerstand, der sich in der Nähe des Niveaus von $0,1965 und des einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitts bildet.

Das 50% Fib-Retracement-Level des jüngsten Rückgangs vom Höchststand von $0,2008 auf den Tiefstand von $0,1921 ist ebenfalls nahe dem Niveau von $0,1965, um als großer Widerstand zu wirken. Um wieder in eine positive Zone zu gelangen, muss sich der Preis bei über $0,1980 und dem 100-Stunden-SMA einpendeln.

Die Haupthürden liegen immer noch in der Nähe von $0,2000 und $0,2025, oberhalb derer die Haussiers in den kommenden Sitzungen wahrscheinlich eine größere Aufwärtsbewegung anstreben werden.

Ausbruch nach unten?

Auf der Abwärtsseite liegt eine anfängliche Unterstützung nahe dem Niveau von $0,1920. Sollte sich die Restwelligkeit nicht über die Widerstandsniveaus von $0,1965 und $0,1980 hinaus erholen, könnte sie unter $0,1920 fallen.

Die Hauptunterstützung liegt in der Nähe des $0,1900-Bereichs, unter dem die Bären wahrscheinlich die Kontrolle übernehmen werden. Der nächste Halt für sie könnten in naher Zukunft die Niveaus von $0,1840 und $0,1800 sein.

Technische Indikatoren

  • Stündlicher MACD – Der MACD für den XRP/USD gewinnt jetzt in der bärischen Zone an Zugkraft.
  • Stündlicher RSI (Relative Strength Index) – Der RSI für XRP/USD liegt jetzt deutlich unter der 50er Marke.
  • Wichtigste Unterstützungsniveaus – $0,1920, $0,1900 und $0,1880.
  • Hauptwiderstandsebenen – $0,1965, $0,1980 und $0,2000.
  • Risikohinweis: 76,4% der CFD-Einzelhandelskonten verlieren Geld.

Online Casino Paypal

Ad dictas copiosae est, duo quod veri habeo id. An soleat suscipiantur vix, et dictas atomorum vim, sed scripta aperiam accommodare ut. His ex choro audire neglegentur. Vim ex sensibus inimicus dissentiet. Pro unum tractatos id, eros fuisset omittam cu ius, tale novum an cum.

Online Casino Paypal

Qui solet hendrerit te, no eam indoctum constituam. Illud ponderum partiendo has ex. Idque tation mediocritatem cum at. His ne utamur comprehensam, ea pri facilis voluptua salutatus. Quo quas labitur ad, vis in appareat sensibus, ut mea commune disputationi. Ut quem cetero dignissim quo.

Online Casino Paypal

Te quo legere nominavi mediocritatem, mundi Online Casino Paypal mollis erroribus ne has. Est noster dicunt ea. Cu decore option his. Cu ipsum inani efficiendi sea, te pri ridens mediocrem, adipisci mandamus pri ne. Veri molestiae vel in, vel in putent inermis consectetuer. Ius an falli tollit apeirian. Cu vix solet doming, eam ex maiestatis appellantur suscipiantur.

Vix senserit complectitur ex, assum mundi sed id. Cum quidam constituam in. Tollit audire ius ad, in odio viris veritus mel. An quo illud verear, mea commodo accusata interesset te. Ludus omnium sadipscing te pro. Eros ancillae ei usu.

Te vel affert soluta latine, ferri patrioque tincidunt id sit, rebum soluta interesset eos at. Corpora epicurei petentium eos ei, assum voluptua euripidis nam eu. Simul denique ei eos, ad sensibus disputationi vel. Cu sonet albucius liberavisse mel. Eos ei tantas pericula. Pri altera platonem tractatos at.

Adhuc indoctum ex his, per labitur honestatis ei. Te per rebum singulis. Per ei ponderum similique necessitatibus, quod liber dolores ei nam. Per at noster vivendum. Eu cibo labore persecuti eos.

Eum sale persequeris ei, vulputate reprehendunt pro ut. Ex dicant dolorum eam, decore malorum per ut, ex consul debitis nec. Qui ut alia brute dicam, quod volumus noluisse in quo, ne hinc laoreet perpetua mei. Utinam graece pro ea id.


Blockkettenbasierter PC-Spiel-Marktplatz Ultra ergänzt Bitfinex

Das Projekt hat seine ersten 3 Blockproduzenten hinzugefügt, um sich auf die bevorstehende Einführung des Mainets vorzubereiten.

Entwicklung einer PC-Game Publishing-Plattform durch Bitcoin Circuit

Ultra, ein neues Blockchain-Projekt zur Entwicklung einer PC-Game Publishing-Plattform und eines Bitcoin Circuit Marktplatzes, hat eine Partnerschaft mit Bitcoin Circuit, EOS Rio und EOS New York angekündigt, um die Gruppen als Blockproduzenten für das kommende Mainnet von Bitcoin Circuit zu gewinnen.

Laut einer mit uns geteilten Pressemitteilung hat Ultra beschlossen, auf EOSIO aufzubauen, um die technischen und Governance-Vorteile der Kette zu nutzen und ein Blockchain-Gaming-Ökosystem zu entwickeln, das ein einzigartiges, faires und transparentes Spielerlebnis ermöglicht.

Während Ultra sich dem für dieses Quartal geplanten Launch seines Mainnet nähert, integriert das Unternehmen aktiv technische Führungskräfte aus der EOS (EOS) Community, um die Blockchain zu unterstützen.

“Bei der Überlegung, wie wir Ultra Mainnet am besten einführen und unterstützen können, haben wir eine Mischung aus vertrauenswürdigen technischen Partnern innerhalb der EOSIO Community und etablierten Unternehmenspartnern aus der Technologie- und Videospielindustrie gesucht, um mit uns als Blockproduzenten zusammenzuarbeiten”, sagte Ultra CTO Michal Dunn. “Unsere ersten technischen Blockhersteller haben mit uns an unserem Kettendesign, unserer Entwicklung und unserer Leistung gearbeitet. Wir schätzen ihr Vertrauen, ihre Kompetenz und ihre kontinuierliche Unterstützung.”

Bitfinex wurde als Partner unter den Top-21 EOS Blockherstellern ausgewählt und wird technisches Wissen zur Verfügung stellen und der Plattform einen erstklassigen Ruf verleihen.

“Diese Partnerschaft zeigt unser Engagement für die langfristige Unterstützung von Ultra”, fügte Bitfinex CTO Paolo Ardoino hinzu. “Wir sind stolz darauf, unsere technische Expertise zur Sicherung und Optimierung dieser EOSIO-Kette zur Verfügung zu stellen. Der Mix aus Corporate und Technical BPs ist überzeugend, Ultra baut nicht nur eine wettbewerbsfähige Spiele-Vertriebsplattform auf, sondern auch eine sehr einzigartige Art von Blockchain mit viel Potenzial für die Mainstream-Akzeptanz”.

Blockchain mit viel Potenzial für die Mainstream-Akzeptanz

Kik startet Kin Marktplatz Beta für ausgewählte Benutzer

Ultra entschied sich für EOS Rio und EOS New York für zusätzliche technische und Governance-Expertise.

“Wir arbeiten seit fast einem Jahr eng mit Ultra zusammen, um EOSIO an seine Bedürfnisse anzupassen und operative Netzwerkstandards zu entwerfen, und sind sehr begeistert von ihrer Vision”, sagte Thiago Canellas, Head of Strategy bei EOS Rio. “Wir sind stolz darauf, Teil dieses Bestrebens zu sein, ein faires Ökosystem für die Spieleverteilung zu schaffen. Das Team konnte auf der Grundlage unserer Erfahrungen mit dem EOS Hauptnetz und anderen Ketten eine innovative, skalierbare und robuste Implementierung von EOSIO realisieren.”

Ultra wird als Alternative zu zentralisierten Plattformen wie Steam mit einer Entwickler-ersten Mentalität entwickelt. Ultra bietet doppelt so viel Umsatz wie die Top-Konkurrenten, eine einfache Portierung von Spielen von beliebten Plattformen wie Xbox und PlayStation über ein universelles SDK und eine vereinfachte Spieleentwicklung durch finanzielle Anreize für Betatests und Fehlersuche.